Oliver Kienle

Szenischer Film (Regie)


Diplomjahr:   2010
Diplomtitel:   "Bis aufs Blut"
Filmographie:  

Bis aufs Blut, Jana was here, Stillstand, Marinas Brief, Kreuzverhör, Zimmer 404

Vita:  

Bereits als Jugendlicher arbeitet Oliver Kienle,  Jahrgang 1982, als Autor, Zeichner und Komponist. Nach dem Abitur zunächst Studium der Germanistik in Würzburg. Parallel Praktika und freie Mitarbeit in der Film- und Videoproduktion. Seit 2001 schreibt und realisiert er Kurzfilme und Musikvideos. Von 2004 bis 2010 Regie-Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg. Sein Abschlussfilm BIS AUFS BLUT wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Publikumspreis beim Max Ophüls Preis, dem Studio Hamburg Nachwuchspreis für die Beste Regie und dem First Steps Award als Bester abendfüllender Spielfilm.
Derzeit entwickelt er mehrere Spielfilm- und Serienprojekte für Kino und  Fernsehen.

Oliver Kienle lebt in Würzburg.

Homepage:   www.anotherstory.de/de/regie/oliver-kienle/
Kontakt zu Oliver Kienle vermitteln